Per GPS geortet: Gestohlener Bagger in Scheune entdeckt

Oberlistingen. Einen Fahndungserfolg der besonderen Art verbuchte die Polizei in Wolfhagen: Am Montagmittag tauchte ein in der Nacht zum Samstag in Bad Driburg entwendeter Minibagger samt Tandem-Anhänger im Grundweg im Breunaer Gemeindeteil Oberlistingen wieder auf.

Wie ein Sprecher der Polizei Wolfhagen mitteilte, verfolgte der 37-jährige Besitzer des Baggers die unbekannten Diebe zunächst per GPS-Signal. Erst als sich die Spur am Samstagvormittag am Oberlistinger Fasanenweg verlor, schaltete er die Polizei ein.

Die Polizisten entdeckten den Minibagger im Wert von 20.000 Euro schließlich unversehrt in einer Scheune. Die Ermittlungen dauern an. (esp)

Quelle: HNA

Kommentare