Geparktes Auto bei Unfall in Bad Zwesten beschädigt: 3000 Euro Schaden

Bad Zwesten. Die Polizei in Fritzlar sucht nach dem Fahrer eines Wagens, der am Dienstagnachmittag in der Bad Zwestener Hauptstraße einen Unfall verursacht hat und davon gefahren ist, ohne sich um den Vorfall zu kümmern.

In der Zeit zwischen 14.45 Uhr und 15.15 Uhr war das Auto einer 36-Jährigen aus der Kurgemeinde in der Hauptstraße 1 abgestellt. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurück kam, stellte sie fest, dass eine Tür, die hintere Stoßstange sowie ein Kotflügel ihres Autos beschädigt waren.

Die Polizei gibt den Schaden mit 3000 Euro an. Sie bittet um Hinweise unter Tel. 05622/99660.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion