Geparktes Auto unter Alkoholeinfluss beschädigt

Röllshausen. Unter Alkoholeinfluss war am späten Freitagabend gegen 23.15 Uhr ein 28-Jähriger aus Schrecksbach mit seinem Auto in Röllshausen unterwegs. In der Schwalmtalstraße kam er laut Polizeibericht von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen auf einem Hof abgestellten Wagen.

Der Fahrer entfernte sich zunächst vom Unfallort, konnte aber anhand von Zeugen ermittelt werden. Weil der Mann nach Alkohol roch, wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Am Fahrzeug einer 58-Jährigen aus Schrecksbach entstand ein Schaden von 4000 Euro, am Wagen des Unfallverursachers betrug der Schaden 2000 Euro. (zsr)

Quelle: HNA

Kommentare