Nur geringe Schäden durch Sturm: Herabfallender Ast beschädigte Auto

Frielendorf. Das stürmische Wetter am Samstag hat diesmal kaum nennenswerte Schäden verursacht.

Glück hatte allerdings eine 30-jährige Frau aus Großropperhausen, die gegen 12.35 Uhr mit ihrem Auto auf der Spieskappeler Straße in Frielendorf unterwegs war. Der Sturm fegte einen Ast von einem Baum und gegen den Fiat Punto der 30-Jährigen.

Das Auto wurde an der Beifahrerseite beschädigt (3000 Euro). Die Frau blieb nach Angaben der Polizei unverletzt.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare