Guxhagen: Gestohlene Autos fielen der Polizei auf

Guxhagen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben ein noch Unbekannter und ein 36-Jähriger in Guxhagen zwei Autos entwendet. Den Wert der Fahrzeuge aus der X-Serie der Marke BMW gibt die Polizei mit 129.000 Euro an.

Hinweise an die  Polizei Homberg unter Telefon
0 56 81 / 77 40.

Beide Autos seien noch Dienstagnacht im Bereich des Polizeipräsidiums Cottbus sichergestellt worden. Einer der mutmaßlichen Täter sei inzwischen festgenommen worden.

Eins der Fahrzeuge, ein schwarzer BMW X 6, war zur Tatzeit zwischen Dienstag 22.15 Uhr und Mittwoch 7.40 Uhr in Guxhagen in der Knüllstraße geparkt. Das Auto fiel an einer Polizei-Kontrollstelle an der Autobahn 15 in Fahrtrichtung Polen auf. Der Fahrer, ein 36-jähriger Mann aus Litauen, wurde festgenommen und einem Haftrichter in Cottbus vorgeführt.

Fahrer flüchtete unerkannt

Beim zweiten Auto handelt es sich nach Polizeiangaben um einen grauen BMW X 5, der aus einem Carport an der Wollröder Straße entwendet wurde. Dieses Fahrzeug fiel bei einer Kontrolle bei Jänschwalde in Brandenburg auf. Der Fahrer konnte unerkannt flüchten.

Beide Autos wurden sichergestellt. Auf welche Weise die Täter die Autos öffneten und wie sie gestartet wurden, ist der Polizei derzeit noch nicht bekannt. (lgr)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare