Gilserberg gestaltet Homepage neu und bekommt Mitfahrzentrale

Gilserberg. Große Einheit herrschte bei der jüngsten Gemeindevertretersitzung Gilserberg: Einstimmig beschlossen die Parlamentarier am Dienstag im Dorfgemeinschaftshaus Heimbach, verstärkt auf den digitalen Auftritt der Gemeinde zu setzen.

So wird die Webseite der Gemeinde nach acht Jahren neu gestaltet. In Zukunft sollen sich dort unter anderem touristische Informationen und aktuelle Berichte finden.

Ein Novum ist zudem, dass Gilserberg nun eine lokale Mitfahrerzentrale in Auftrag gibt. Diese Anregung nahmen die Gemeindevertreter aus einem Antrag der CDU-Fraktion auf. Das Ziel ist es, die ländlichen Regionen zu stärken. Eine Münchener Firma gestaltet die Mitfahrzentrale.

Auf dem Angebot sollen vorrangig Fahrten angeboten werden, die von Gilserberg ins nähere Umfeld gehen, nach Marburg beispielsweise. So könnten Fahrkosten geteilt werden und vor allem ältere Menschen, die kein Auto hätten, blieben mobil, betonte Philipp Vestweber (CDU). (cls)

Die Mitfahrzentrale geht wahrscheinlich kommenden Monat online, die Adresse lautet dann:

www.gilserberg.mifaz.de

Quelle: HNA

Kommentare