Dorffest mit Musik, Spielfest und mehr

In Gilserberg steppt der Kirmesbär

Gilserberg. Die Burschenschaft Gilserberg lädt zur Kirmes ein. Das Dorffest findet von Freitag bis Sonntag, 28. bis 30. August, statt.

Folgendes Programm ist laut Ankündigung geplant:

• Freitag: Um 18 Uhr startet der traditionelle Kirmesumzug. Dabei zieht das Maskottchen der Gilserberger, der Kirmesbär, durchs Dorf. Begleitet wird er von der Burschenschaft in traditionellen Schottenröcken. Musik macht die Kuhlo-Bläsergruppe. Ab 20.30 Uhr geht es im Festzelt weiter mit einer Beachparty: Vom Sandstrand mit Liegestühlen, Palmen und Wasser bis hin zu einer Cocktailbar ist für alles gesorgt. Das Discoteam Haier bietet neben Musik eine Lichtshow.

• Samstag: Der Samstag startet mit dem Ständchenspielen. Am Abend wird Besuch aus dem Allgäu erwartet: die Band „Rocket“ mit ihrer Show. Neben allen Gilserbergern sind alle Burschenschaften ins Festzelt eingeladen.

• Sonntag: Der Kirmessonntag beginnt um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst. Anschließend gibt es Gulasch aus der Kanone und am Nachmittag Kaffee und Kuchen. Musikalisch begleitet wird das Ganze erneut von der ortsansässigen Kuhlo-Bläsergruppe. Ein Aktionstag der Hochland Kinder- und Gilserberger Jugendfeuerwehr soll ein weiterer Programmhöhepunkt sein. Alle Kinder sind zu einem bunten Fest mit Spielen eingeladen. Um 14.30 Uhr geht es auf dem Festplatz los. Außerdem wird in diesem Jahr ein großes Nagel- und Bierpongturnier veranstaltet, bei dem es viele Preise zu gewinnen gibt. Am Nachmittag sorgt die Band „Part-A“ mit Livemusik für Stimmung im Zelt. Sie wird am Abend zum Einläuten des traditionellen Dorfabends von DJ Base-T und DJ Kenny abgelöst. (lgr)

Quelle: HNA

Kommentare