Gilserberger Ordnungsamt warnt:

Falsche Anzeigenverkäufer unterwegs

Gilserberg. Das Gilserberger Ordnungsamt warnt vor falschen Anzeigenverkäufern. Im Landkreis Kassel und nun auch im Hochland versuchten Firmen, die in der Bürgerbroschüre geschalteten Anzeigen erneut für eine „Bürgerbroschüre für Neubürger (schon für 2013/2014)“ zu verkaufen.

Es sei aber in absehbarer Zeit keine neue Bürgerbroschüre der Gemeinde Gilserberg geplant, heißt es.

Betroffene sollten sich Name und Anschrift sowie Telefonnummer der anrufenden Personen notieren und diese Informationen an das Ordnungsamt weitergeben. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare