Glatteis: Auto schleuderte gegen Böschung

Grebenhagen. Eine 41-Jährige aus Schwalmstadt verunglückte am Freitagmorgen mit ihrem Wagen bei Schwarzenborn. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen.

Die Frau war gegen 7 Uhr von Schwarzenborn kommend in Richtung Grebenhagen unterwegs, als sie am Ortseingang in einer Linkskurve auf eisglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen verlor. Der Wagen schleuderte über die Gegenfahrbahn hinweg gegen eine Böschung, kippte und blieb auf der Seite liegen.

Am Wagen entstand ein Schaden von 4000 Euro. (bra)

Quelle: HNA

Kommentare