37 Grad: Hitze lockte 10.000 Besucher ins Fritzlarer Freibad

+

Fritzlar. Rund 10.000 Badegäste trieb die sengende Sonne an diesem Wochenende bereits ins Freibad nach Fritzlar.

Auch in den anderen Freibädern und an den Badeseen des Landkreises war jede Menge los.

Es gab auch kaum eine Alternative: Schweiß rann selbst im Schatten die Schläfen hinab. Da musste die Erfrischung im kühlen Nass für viele Menschen einfach sein. Auch in der folgenden Woche soll es hochsommerlich warm bleiben, teilt der Deutsche Wetterdienst am Sonntag mit. (may)

Quelle: HNA

Kommentare