Großbaustelle sorgt für Staus in Gilserberg

Gilserberg. Lange Staus bilden sich derzeit in Gilserberg. Grund dafür ist die am Montag begonnene Erneuerung der B3 in der Ortsdurchfahrt, die wegen der Arbeiten halbseitig gesperrt ist.

Weil eine Baustellenampel den Verkehr an der zentralen Kreuzung (B3/ L3155) regelt, bilden sich besonders morgens und zum Feierabend lange Autoschlangen in alle vier Richtungen. Die B3 wird bis Ende November auf einer Länge von zwei Kilometer für 600.000 Euro erneuert. Außerdem werden neue Wasserleitungen in dem Bereich verlegt. (bal)

Quelle: HNA

Kommentare