Ortsverband Melsungen hat mehr Mitglieder und will wieder ins Stadtparlament

Grüne fassen neuen Mut

Wollen Politik machen für Melsungen: von links Yolanda de Leon Perez-Zollner, Dr. Heinrich Metzner-Fraune, Holger Braun, Irmtraut Mänz, Karlbernd Mänz, Christiane Rößler und Jochen Giebhardt. Foto: nh

Melsungen. Fünf Jahre war es in Sachen Parlamentsarbeit still geworden bei den Melsunger Grünen. Die Arbeit hatte zuvor auf zu wenigen Schultern geruht, um für die Kommunalwahl 2006 eine Liste aufzustellen. Das hat sich nun geändert. Mit 13 Kandidaten für die Kommunalwahl am 27. März geht der Ortsverband ins Rennen.

Vier der 13 Kandidaten sind allerdings keine Grünen-Mitglieder, dessen Ortsverband zehn Köpfe zählt. Dass Neue dabei sind, gibt den Grünen Auftrieb, um an entscheidender Stelle in der Lokalpolitik wieder mitmischen zu können. Der Film „Die vierte Revolution“ hatte den bis dato wenigen Mitgliedern Zulauf beschert. Christiane Rößler: „Da bekamen wir großen Zuspruch in Melsungen.“

Dass der anhaltend gute Bundestrend für die Grünen eine Rolle spielt, glaubt Karlbernd Mänz nicht: „Unsere Liste stand schon vorher.“

20 Jahre gibt es die Partei in der Bartenwetzerstadt. Bis auf die fünfjährige Pause waren die Grünen immer im Stadtparlament vertreten, und so gehen sie auch jetzt davon aus, dass es in diesem Frühjahr wieder klappt.

Stark machen wollen sie sich, wie Spitzenkandidat Holger Braun sagt, in der kommunalen Energieversorgung. Wichtig ist ihnen auch, dass die Jugendherberge Melsungen erhalten bleibt, dass Wanderwege besser ausgeschildert und noch mehr Radwege angelegt werden – alles für einen sanften Tourismus. Auch müsse etwas dafür getan werden, dass mehr Kunden direkt in die Innenstadt gehen. Ein Patentrezept dafür haben sie nach eigenen Angaben aber nicht.

Mit Ständen auf dem Melsunger Marktplatz werden sie in den nächsten Wochen versuchen, ihre Ziele dem Wählervolk zu vermitteln. Richtig ernst wird es mit dem Wahlkampf nach dem Neujahrsempfang der Kreis-Grünen, der Anfang Februar in Fritzlar stattfindet. (bmn)

Quelle: HNA

Kommentare