Grüne: Jochen Riege rückt für Andreas Eckert nach

Dr. Jochen Riege

Schwalmstadt. Die erste Veränderung im neuen Stadtparlament Schwalmstadt steht an: Dr. Jochen Riege rückt für Andreas Eckert nach. Wie Fraktionssprecherin Margitta Braun der HNA auf Anfrage mitteilte, hat Eckert „aus persönlichen Gründen auf sein Mandat verzichtet“.

Für die Fraktion und den Ortsverband habe Eckert Hervorragendes geleistet. Eine weitere Erläuterung gab es nicht.

Riege war nach der Kommunalwahl im Frühjahr für Bündnis 90/Die Grünen in den Magistrat eingezogen. Dort macht er jetzt Platz für Engin Eroglu, Kreissprecher der Grünen Schwalm-Eder. „Wir freuen uns, dass Dr. Jochen Riege die Stadtfraktion stärkt“, so die Vorsitzende Margitta Braun. „Damit hat der Wechsel noch etwas Positives, denn mit seinem kaufmännischen Hintergrund wird Engin Eroglu die haushaltspolitische Kompetenz der Fraktion erweitern“, teilte Johannes Biskamp von der Grünen-Fraktion mit.

Da Eroglu zur Zeit im Urlaub ist, könne er erst in der Novembersitzung der Stadtverordnetenversammlung öffentlich berufen werden. (aqu)

Quelle: HNA

Kommentare