Herrenloses Autorad rollte gegen VW

Gudensberg. Eine 23-jährige Frau aus Gilserberg staunte nicht schlecht, als sie am Mittwoch zu ihrem VW zurückkam, das sie in der Fritzlarer Straße in Gudensberg abgestellt hatte: Vor ihrem zerbeulten Wagen lag ein Autorad.

Laut Polizei ist bislang unklar, woher das Rad kam. Wahrscheinlich sei jedoch, dass es von einem vorbeifahrendem Lkw oder Pkw gefallen und dann gegen den Wagen der jungen Frau gerollt sei. Dabei entstand ein Schaden von 500 Euro. (mhs)

Hinweise an die Polizei Fritzlar: Tel. 05622/ 99 66 0.

Quelle: HNA

Kommentare