Gudrun Lehmann steht an der Spitze

Ehlen. Der Verein „Alles nur Theater“ in Ehlen hat einen neuen Vorstand. Die ehemalige Kassiererin des Vereins, Gudrun Lehmann, übernimmt das Amt der Vorsitzenden.

Sie folgt auf Nadine Krekel. Das Zepter des stellvertretenden Vorsitzenden geht nun in königliche Hände, an Ludwig Karner, der in Robin Hood den König Richard spielt und im Laufe seines Lebens schon viel Erfahrung mit Vereinsarbeit gesammelt hat. Bisher war Harald Dehnert Vize. Christiane Schneider übernimmt die Aufgaben der Kassiererin. Das Laientheater, 2005 ins Leben gerufen, hat sich schon auf der Bergbühne in Burghasungen mit „Ali Baba und die Räuber “ und „Robin Hood“ präsentiert.

Ein lebendiges Theater für und mit Kindern, das ist und bleibt der Grundgedanke des Vereins, erklären die Macher.

Der Verein hat bei der Jahreshauptversammlung beschlossen, aus den Erlösen der Aufführungen Spenden an die Grundschule am Erlenhof in Ehlen und an die Bergbühne zu überweisen. (awe)

Quelle: HNA

Kommentare