Jetzt folgt der Großkreisentscheid

Guxhagener Jugendfeuerwehr gewinnt Kreisentscheid

Strahlende Sieger: Die Mannschaft aus Guxhagen heimste beim Bundeswettkampf die meinen Punkte ein. Foto: Feuerwehr/nh

Kreisteil Melsungen. Mit Abstand die meisten Punkte haben die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Guxhagen gesammelt. Unter 31 Gruppen, die beim Kreisentscheid im Bundeswettbewerb teilnahmen, erwiesen sie sich beim Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren in Felsberg als die Besten.

Am Wochenende trafen sich dort 565 Nachwuchsbrandschützer zwischen zehn und 18 Jahren. Sie nutzen die Torwand, die Kletterwand, eine Rodeoanlage und das Schwimmbad. Hoch im Kurs stand bei den Jugendlichen ein großer Kicker, bei dem Menschen die Spielfiguren ersetzten.

Außer den beliebten Freizeitangeboten gehörte aber auch Ernsthaftes zum Zeltlager: nämlich der Bundeswettbewerb. Beim Löschangriff mussten die Jugendlichen innerhalb von sechs Minuten über eine Leiter klettern, über Hindernisse springen, durch einen Tunnel kriechen und dabei einen Löscheinsatz darstellen.

Wettkampf auf Feuerwehrart

Im zweiten Teil des Wettbewerbs mussten die Teilnehmer rennen, möglichst schnell einen Schlauch einrollen und ihre Treffsicherheit beim Werfen beweisen.

Den Samstagabend gestalten die Jugendlichen selbst mit Sketchen und einem Musical.

Zum 40. Mal fand das Zeltlager statt. Beim Ersten waren es weniger als 100 Teilnehmer. Inzwischen sind es deutlich über 500 Jugendliche aus den Feuerwehren Guxhagen, Felsberg, Körle, Melsungen, Spangenberg, Morschen und Malsfeld.

Die Organisation übernehmen die jeweiligen Gastgeber. „Der Spaß und die Gemeinschaft stehen im Vordergrund“, sagt Kreisjugendfeuerwehrwart Sascha Balschalarski aus Melsungen. (ymd)

Die zehn Besten:

• Platz 1: Guxhagen

• Platz 2: Rhünda

• Platz 3: Grebenau

• Platz 4: Landetal

• Platz 5: Brunslar

• Platz 6: Röhrenfurth 1

• Platz 7: Albshausen

• Platz 8: Ellenberg

• Platz 9: Dagobertshausen

• Platz 10: Bergheim/Elbersdorf

Die vier Erstplatzierten haben sich für den Großkreisentscheid qualifiziert. Dieser wird am Sonntag, 19. Juni, in Melsungen ausgetragen.

Quelle: HNA

Kommentare