Borkener Chöre laden zum Liedernachmittag ein

Halle voller Gesang

Borken. Zu einem großen Liedernachmittag treffen sich verschiedene Chöre der Stadt Borken und aus der Umgebung. Das Treffen beginnt am Sonntag, 7. August, um 14 Uhr in der Tennishalle am Wasserturm in Borken.

21 Auftritte sind geplant, dabei werden jeweils zwei Lieder zum Besten gegeben. Mit dabei sind die Chorgemeinschaft Borken, die Männergesangvereine aus Borken, Gilsa und Freudenthal/Pfaffenhausen treten auf. Das Programm gestalten außerdem der Gemischte Chor Singlis, der Frauenchor Freudenthal, der Shantychor Homberg-Borken, die Chorgemeinschaft Kleinenglis/Arnsbach, der Gesangverein Kerstenhausen, der Knappenchor Borken.

Kaffee in der Pause

Nach den ersten zehn Auftritten ist eine dreißigminütige Pause geplant, in der es Kaffee und Kuchen gibt. Außerdem werden kühle Getränke und belegte Brote angeboten.

Zu dem Chornachmittag laden der MGV Borken, der Knappenchor und die Chorgemeinschaft Borken ein. Der Eintritt für Besucher in der Tennishalle ist frei. Spenden sind willkommen. (ode) www.mgv1863-borken.de

Quelle: HNA

Kommentare