27. Auflage: Burschenschaft hatte zum Brühtrogrennen auf der Schwalm eingeladen

Heiße Rennen mit dem Schweintrog

Zella. Anlässlich zur „Zellschen“ Kirmes wurde am Sonntag das 27. Brühtrogrennen auf der Schwalm veranstaltet.Trotz des regnerischen Wetters waren hunderte Zuschauer erschienen, um dieses Spektakel zu erleben.

Für die Teilnehmer galt es, mit einem eher ungewöhnlichen Wassergefährt – dem Brühtrog – einen Parcours zu bezwingen.

27. Brühtrogrennen auf der Schwalm

Nicht jedem Team gelang es, trocken und ohne zu kentern das Ziel zu erreichen. Die schnellsten Frauen waren: Michaela Schreiner und Nina Westermann (Alsfeld) mit einer Zeit von 3:06 Minuten. Bei den Männern siegte das Team Telekom mit Heiko Kunz (Ziegenhain) und Dirk Friedrich (Zella) in einer Zeit von 02:36 Minuten.

Die Jury bewertete das Team „Die mit dem buschigen Schwänzchen“ alias Ulrike de Taillez (Neukirchen) und Stephanie Cebulla (Neukirchen) als die Teilnehmer mit dem schönsten Kostüm.  (zjh)

Quelle: HNA

Kommentare