Helfer für die Weinlese am Böddiger Berg gesucht

+
Die Trauben sind reif: Die Weinlese ist für kommenden Dienstag geplant, Erntehelfer werden noch gesucht.

Böddiger. Der Termin für die Weinlese am Böddiger Berg, dem nördlichsten Weinberg Hessens, steht fest: Die Trauben sollen am Dienstag, 22. Oktober, ab 8 Uhr geerntet werden.

Das teilte Klaus Stiegel, Vorsitzender des Förderkreises Böddiger Berg, mit. Voraussetzung sei, dass das Wetter an diesem Tag mitspielt. Als Ausweichtermin sei Mittwoch, 23. Oktober vorgesehen. Geerntet werden die Rebsorten Ehrenfelser, Riesling und Kerner. Die Trauben werden nach der Lese zum Staatsweingut Eltville gebracht, wo sie verarbeitet werden.

Für die Weinlese werden noch Helfer gesucht. (jul)

• Kontakt: Klaus Stiegel, Tel. 05662/2583 oder Stadtverwaltung Felsberg, Tel. 05662/50210 und 05662/500980

Quelle: HNA

Kommentare