Hephata-Festtage: Konzerte mit Schlagersängern Nicki und Tony Marshall

+
Schirmherr: Tony Marshall tritt am Sonntag auf.

Schwalmstadt. Das Diakoniezentrum Hephata feierte seine Festtage. Das Abschlusskonzert gestalten die Schlagersänger Nicki und Tony Marshall.

Am Freitag, 7. September, starten die 20. Hephata-Festtage im Festzelt auf dem Hephata-Gelände in Treysa. Nicht zwei Tage, sondern zwei Tage und einen Abend lang gibt es in diesem Jahr Programm.

• Freitag, 7.September wei

Am Freitag findet ein Theaterabend unter dem Titel „Blitzlichter“ statt. Ab 19.30 Uhr treten vier Laien-Theatergruppen der Region im großen Festzelt an der Hephata-Gärtnerei auf. Vier Gruppen aus der Schwalm werden daran teilnehmen. Dies sind die neue Theatergruppe der Hephata-Akademie für soziale Berufe, „Monay-Witrin“, die Theatergruppe des Gesangvereins Allendorf, das Ensemble der Trutzhainer Bühne sowie die Theaterwerkstatt „Black Box“ der Behindertenhilfe Hephata. Jede Gruppe wird Sketche präsentieren, die jeweils 20 Minuten dauern. Der Eintritt kostet vier Euro an der Abendkasse

Das Integrative Zeltlager beginnt ebenfalls am Freitagnachmittag. Neben Konfirmandengruppen, Jugendfeuerwehren, Sportvereinen sowie Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe werden auch Familien mit Kindern auf das Gelände eingeladen.

• Samstag, 8. September

Holt Auftritt nach: Schlagersängerin Nicki konnte im vergangenen Jahr wegen eines Sturms nicht singen. Dies holt sie nun nach.

Die Festrede der Auftaktveranstaltung hält Dr. Gabriele Fröhlich-Gildhiff. Sie ist Chefärztin der Abteilung Psychosomatik der Habichtswaldklinik in Kassel. In ihrem Vortrag zum Thema „Das Immunsystem der Seele stärken“ mit psychischen Erkrankungen und wie man ihnen entgegen wirken kann. Die Festrede findet von 11 bis 13 Uhr im Kirchsaal der Hephata-Kirche statt.

Der Hephata Posaunenchor unter Leitung von Tabea Fuhr hat sich etwas Besonderes einfallen lassen: Ein Bauwagen wurde zu einer Musikbox umgebaut. Acht Bläser erfüllen Hörerwünsche. Die Gäste können sich nach Einwurf von jeweils 50 Cent aus einer Liste ein Volkslied, Choral, Swingstück oder Kinderlied wünschen. Der Bauwagen ist von 13 bis 15 Uhr geöffnet.

Unter dem Titel „Singt das Lied der Freude“, steht das offene Gemeindesingen mit den beiden Kirchenmusikerinnen Tabea Fuhr und Cordula Scobel ab 17.30 Uhr in der Hephata Kirche.

Am Samstagabend findet eine Andacht von Konfirmanden statt. Im Anschluss daran gibt es Lagerfeuer und ein Open-Air-Kino. Die Besucher können die Angebote auf dem Gelände kostenlos nutzen: Aktionsmeile mit Bungee-Trampolin, Surf-Simulator, Rollenrutsch Zauber-Workshop und Kretivangeboten.

• Sonntag, 9. September

Den „Gottesdienst kreativ“ gestaltet Pfarrerin Barbara Eschen, Pfarrer Dr. Johannes Altmann und Gebärden-Dolmetscher Pfarrer Lutz Käsemann ab 10 Uhr im großen Festzelt. Der Projekt-Chor und die Hephata-Bläser unterstützen die Messer musikalisch unter der Leitung von Kantorin Tabea Fuhr.

Die Abschlussveranstaltung beginnt um 15.30 Uhr und nicht nur der Schirmherr geht auf die Bühne im großen Festzelt, sondern auch die Schirmherrin des vergangenen Jahres: Da Nicki bei den vergangenen Festtagen wegen eines Unwetters nicht auftreten konnte, holt die bayerische Schlagersängerin den Auftritt nach. Sie singt ab 15.30 Uhr Lieder aus ihrem Repertoire.

Danach kommt der Auftritt des diesjährigen Schirmherren, Tony Marshall. Der Schlagersänger wird ab 16.30 Uhr auftreten. Im Anschluss geben beiden Sänger eine Autogrammstunde. Der Eintritt ist frei. (cls)

Quelle: HNA

Kommentare