Bouffier gratuliert

Bad Hersfeld hat den Hessentag 2019

Bad Hersfeld hat den Zuschlag für den Hessentag 2019 bekommen. Rund um die Stiftsruine wird dann gefeiert.

Bad Hersfeld. Bad Hersfeld hat den Hessentag. Die Hessische Landesregierung hat der Kur- und Festspielstadt den Zuschlag für die Ausrichtung des zehntägigen Fests für das Jahr 2019 erteilt. 

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat der Stadt am Mittag offiziell den Zuschlag erteilt und Bürgermeister Thomas Fehling beglückwünscht.

1967 war Bad Hersfeld schon einmal Hessentagsstadt. Damals dauerte das Fest allerdings nur drei Tage, an denen 150.000 Besucher gezählt wurden.

Im nächsten Jahr wird der Hessentag in Rüsselsheim stattfinden, im Jahr darauf in Korbach. Heutzutage bewegen sich die Besucherzahlen zwischen 700.000 und 1,8 Millionen.

Kommentare