Umfängliche Gesundheitswoche vom 18. bis 24. Februar im Kneippheilbad

Auf Herz und Nieren

Mehr erfahren über Gesundheit und Krankheitsvorbeugung: Eine Woche lang steht das in Neukirchen im Mittelpunkt. Foto: dpa

Neukirchen. Am Montag (18.2.) wird im Kneippheilbad Neukirchen die Gesundheitswoche eröffnet. Sieben Tage lang steht unser wertvollstes Gut in vielen Facetten im Mittelpunkt.

Eröffnet wird die Woche am Montag ab 19.30 Uhr im Stadtverordnetensitzungssaal, als Schirmherr wird Landrat Frank-Martin Neupärtl dazu erwartet, sprechen werden auch Bürgermeister Klemens Olbrich und der Vorsitzende von Pro Neukirchen, Daniel Karwacki. Im Mittelpunkt steht der Vortrag von Dr. Reinhard Trolp, Titel: Erfolge und Grenzen der Krebsvorsorge.

Die Woche bietet zahlreiche Angebote an die Menschen der gesamten Region, vom Blutdruckmessgeräte-Prüftag in der Nikolai-Apotheke (Dienstag, 19. Februar) bis zum Workshop „Von passierter Kost bis zum Smoothfood“ am Sonntag (24.2.).

Dienstag:

• Wassergymnastik, 8.30 Uhr, Badewelt Neukirchen

• Vortrag Krafttraining im Alter, Referentin: Anna Resch, ab 17 Uhr im Vitalis, Anmeldung im Studio oder Tel. 0 66 94/ 91 91 10

• Lebensqualität und Teilnahme an der Gesellschaft trotz Hörbehinderung, Referent Hörakustiker Michael Krotki, außerdem ein Erfahrungsbericht, ab 18 Uhr im Landhotel Combecher

• Farbstoffe, E-Nummern und Co.: Chemie in unseren Kochtöpfen, ab 20 Uhr im Gemeindehaus Muhlsweg 1.

Mittwoch

• Wassergymnastik, ab 9.30 Uhr Badewelt

• Vom Arbeitsleben in den Ruhestand: Referent Hartmut Wolter, 19 Uhr, Altenpflegeheim St. Martin

Donnerstag

• Schönheit von innen und außen, Referentin Christine Schneider, Landesvereinigung für Milch, 15.30 Uhr, Modecentrum Sauer

• Die Pubertät: Medizinischer Hintergrund, Referent Dr. Martin Fabritz, 20 Uhr Intersport Karwacki, mit Event für Jugendliche und Eltern.

Freitag

• Sterben dürfen - Patientenrechte am Ende des Lebens, mit Rechtsanwalt und Notar Herr Jörg-Dieter Körner, 19 Uhr, Landhotel Combecher.

Samstag

Baby-Kleinkindturnen und Beckenbodenprävention, Praxis Nuhn, Marktplatz, Anmeldung Tel. 06694/5 15 57 73.

Quelle: HNA

Kommentare