Herzkranker Wladimir H. aus Homberg wird weiter vermisst

Wladimir H.

Homberg. Auch nach zwei Tagen gibt es noch keine Spur von dem vermissten 57-Jährigen aus Homberg. Wladimir H. ist seit Mittwoch verschwunden. Da der Homberger im vorigen Jahr einen Herzinfarkt erlitten hat, geht die Polizei von einem medizinischen Notfall aus.

Bereits am Mittwoch hatte die Polizei bereits einen Hubschrauber mit Wärmekamera eingesetzt, um den Vermissten in der kalten Frühlingsnacht zu finden.

Aber auch die erneute Suche per Hubschrauber am Donnerstagnachmittag blieb ohne jeden Erfolg. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben. (bra)

Quelle: HNA

Kommentare