Hirsch rannte in Auto: 5000 Euro Schaden

Kirchhof. Schaden in Höhe von 5000 Euro ist am Mittwoch bei einem Unfall zwischen Hessisch Lichtenau und Melsungen entstanden.

Dort war nach Angaben der Polizei um 5.25 Uhr eine 50-Jährige aus Hessisch Lichtenau am Abzweig Kehrenbach unterwegs, als ein Hirsch von rechts nach links über die Fahrbahn lief.

Das Tier stieß mit dem Peugeot der 50-Jährigen zusammen und verschwand dann im angrenzenden Wald. (lgr)

Quelle: HNA

Kommentare