Hirschkuh wurde von Auto erfasst

Melsungen. Bei einem Wildunfall auf der Bundesstraße 83 zwischen dem Obermelsunger Kreisel und dem Abzweig nach Spangenberg entstand am Sonntag um 20.10 Uhr ein Schaden in Höhe von 5000 Euro.

Lesen Sie auch:

Kollision mit Hirschkuh: Pkw überschlug sich

Laut Polizei kam es zu dem Zusammenstoß, als ein 54-Jähriger aus Kirchhof in seinem Mazda in Richtung Rotenburg unterwegs war und eine Hirschkuh auf die Straße sprang, um sie zu überqueren. Der Fahrer blieb unverletzt. (nis)

Quelle: HNA

Kommentare