HNA-Adventskalender: Das Haus von Santa Claus

Wohnen da, wo der Nikolaus bestimmt gerne leben würde: Christa und Alfred Olschewski haben vor zehn Jahren das Haus am Homberger Nikolausplatz 6 gekauft. Foto:  Brandau

Homberg. Wir öffnen für unseren Adventskalender täglich eine Tür bei Menschen, deren Hausnummer die betreffende Zahl aufweist. Die Olschewskis wohnen am Nikolausplatz 6.

Wenn sich der Nikolaus aussuchen könnte, wo er in Homberg wohnen wollte, er müsste nicht lange überlegen: Er würde Christa und Alfred Olschewski ihr Häuschen abkaufen wollen. Denn das steht am Nikolausplatz Nr. 6 - und ist damit eine Top-Adresse für einen, dessen Name und Beruf Nikolaus lautet. Doch Olschweskis haben eine schlechte Nachricht für den Mann im roten Mantel und weißen Bart: Ihr Haus ist unverkäuflich.

Eigentlich stammen die Olschewskis aus Springe in Niedersachsen. Nach Homberg zogen sie, um kurze Wege zur Familie von Tochter Sabine zu haben, die mit Ehemann Uwe Kieling und den Kindern in Homberg lebt.

Und auch, wenn das Nikolausplatzhäuschen Christa Olschewski anfangs viel zu klein vorkam („Die Küche ist genauso groß wie die in unserem früheren Wohnwagen“), so lieben es die Rentner sehr. Der Platz ist schön, die Nachbarschaft nett, der Weg in die Stadt kurz: Olschewskis sind längst in ihrer neuen Heimat angekommen. Das ganze Jahr über, und vor Weihnachten besonders.

„Der Advent ist für uns eine ganz besonders wichtige und schöne Zeit“, sagt Alfred Olschewski. Dann vergeht kein Tag, an dem die beiden nicht bei Kaffee, Kerzen und selbstgebackenen Keksen zusammensitzen. Bis zu seiner Rente war er Prediger im Hannoverschen Verband landeskirchlicher Gemeinschaften, seine Frau leitete die Kinderstunden. Ein Leben ohne den Glauben, sagen die beiden, sei für sie nicht vorstellbar.

Nicht vorstellen können sie sich aber auch nicht, ohne ihre drei Kinder und sieben Enkel zu sein. Früher, als sie noch in Springe lebten, so erzählen sie, wurde am 6. Dezember das Wohnzimmer in ein großes Weihnachtszimmer verwandelt. Nicht selten kam sogar ein Nikolaus und verteilte Geschenke.

Auch Christa Olschewski bekam immer welche: Die Frau mit dem freundlichen Lachen hat am Nikolaustag auch Geburtstag.

Heute Geburtstag

In diesem Jahr hat sie besonderen Grund, mit Kindern und Enkeln im Advent zusammen zu sitzen und zu feiern: Denn heute wird die Frau vom Nikolausplatz 80 Jahre alt.

Quelle: HNA

Kommentare