SPD holt absolute Mehrheit in Zierenberg

Zierenberg. Die SPD legte um 7,7 Prozent auf jetzt 52,3 Prozent zu. Damit stehen den Genossen zwei Sitze mehr zu, nämlich 16.

CDU und FDP haben in Zierenberg Wählerstimmen verloren. Die CDU hat jetzt sieben, die FDP nur noch einen. In Prozenten hat die CDU drei Prozent, die FDP 2,8 Prozent verloren.

Einen Verlust von 1,8 Prozent mussten auch die Unabhängigen Freien Wähler (UFW) hinnehmen. Dennoch stehen ihnen weiterhin sieben Sitze zu.

Die Wahlbeteiligung lag in Zierenberg bei 52,4 Prozent. Im Jahr 2006 waren es nur 49,9 Prozent. (ewa)

Quelle: HNA

Kommentare