Wehren löschten am Ostersonntag

Gartenhütte brannte in Oberaula

Oberaula. Zum Brand einer Gartenhütten mussten Kräfte der Feuerwehren Oberaula und Hausen am Abend des Ostersonntags ausrücken.

Aus noch unbekannter Ursache war in einer Gartenhütte in der Lohnstraße Oberaula Feuer ausgebrochen.

Wie Gemeindebrandinspektor Michael Becker der HNA berichtete, hatten die Eigentümer zunächst erfolglos versucht, die Flammen zu löschen. Gegen 20.20 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert.

Verletzt wurde niemand, zur Höhe des Schadens an Hütte und Mobiliar lagen keine Angaben vor.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion