Hunderte kamen zur Verlosung des Melsunger Einzelhandels

+
Gespanntes Warten vor der Bühne: Bartenwetzer Mario Okrafka zog die Gewinner, die sich über Sekt und Geld freuten.

Melsungen. Hunderte von Menschen kamen am Samstag zur Weihnachtsverlosung der Gemeinschaft des Melsunger Einzelhandels und der Stadt Melsungen auf den Marktplatz. Dort zog Bartenwetzer Mario Okrafka die Gewinner aus der bewährten Stahltrommel aus der Ausbildungswerkstatt der B. Braun AG.

Zu gewinnen gab’s 50 Flaschen Sekt und drei Geldpreise. Gerd der Gaukler rief die Gewinner aus.

Der erste Preis in Höhe von 1000 Euro ging an Gisela Schäfer aus Melsungen. Den 2. Preis mit 300 Euro erhielten Birgit und Helmut Schröder aus Melsungen. Und der 3. Preis mit 150 Euro ging an Claudia Herzberg aus Melsungen.

Keiner der Gewinner war auf dem Marktplatz anwesend. Nach der Verlosung endete die Weihnachtsmarktsaison. (lgr)

Quelle: HNA

Kommentare