Telekom: Schnelleres UMTS-Netz für Knüllwald

Internetzugang über Funk erweitert

Knüllwald. Schnelleren Zugang über das Internet verspricht die Telekom ihren Kunden in Knüllwald über das Funknetz, heißt es in einer Pressemitteilung der Telekom.

Sie hat ihr Mobilfunknetz in der Gemeinde um UMTS („Universal Mobile Telecommunications System“) erweitert. Texte, Bilder und Musik könnten nun mit bis zu 42,2 Megabit pro Sekunde empfangen werden.

Mobile Geräte wie Handys, Smartphones und Tablets sowie der heimische Computer können damit betrieben werden. Benötigt wird ein UMTS-Stick. Voraussetzung für den Empfang der Daten ist es, Kunde bei der Telekom zu sein.

Ausbau im Netz

Im Internet kann man über die Seite der Telekom: www.t-mobile.de/netzausbau, nachschauen, in welchen Orten und sogar Straßen der schnelle Empfang möglich ist.

Auskunft über die technischen Möglichkeiten und Tarife gibt es unter der kostenlosen Telefonnummer 0800/ 330 1000, im Internet unter www.telekom.de oder im nächsten Telekom Shop. (tyx)

Quelle: HNA

Kommentare