Jägerzaun beschädigt: Zeugen gesucht

Melsungen. Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Donnerstag mit einem Fahrzeug in der Straße Walkemühle in Melsungen einen Zaun beschädigt.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Jägerzaun zwischen 22 Uhr und 8.30 Uhr gerammt. Er ist auf einer Länge von 10 Metern kaputt. An dem Zaun wurden keine Fahrzeugspuren gefunden. Es entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro. (nis)

Hinweise: Polizei Melsungen, Tel. 05661/70890.

Quelle: HNA

Kommentare