Arbeitsjubiläen bei der Bundeswehr

25 Jahre im Dienst

Fritzlar. Drei Dienstjubiläen für 25 Jahre Dienst wurden jetzt bei der Bundeswehr gefeiert.

Reiner Bruchhäuser aus Neuental wurde 1987 als Geländebetreuungsarbeiter bei der Standortverwaltung Fritzlar eingestellt. 1992 hat er die verwaltungseigene Prüfung im Ausbildungsberuf Landwirt erfolgreich abgeschlossen und ist in der Geländebetreuungsgruppe Fritzlar tätig.

Petra Gill aus Fritzlar wurde 1986 als Schreibkraft beim Verteidigungskreiskommando Fritzlar eingestellt. Sie war Bürokraft bei der Stabsstaffel des Heeresfliegerregimentes 36, in der Truppenverwaltung, im Facharztzentrum, im Stab des Kampfhubschrauberregimentes 36 und im Standortserviceteam in Fritzlar.

Carmen Scheider-Uhle begann ihre Dienstzeit als Justizangestellte beim Amtsgericht in Bad Wildungen, bevor sie 1986 zur Bundeswehr wechselte. Sie war Bürokraft bei der Luffahrzeugtechnischen Abteilung 362 und zeitweise Betriebsfernsprecherin beim Fernmeldezentrum der Bundeswehr in Fritzlar aus. (red)

Quelle: HNA

Kommentare