Rotary-Club spendiert Obst für mehrere Grundschulen

Jeden Tag ein Apfel

Leckere Äpfel: Die Kinder aus der Klasse 3b der Grundschule Ziegenhain haben ein Plakat zur Obstaktion erstellt. Foto: privat

Schwalmstadt. Mit der Aktion „Gesunde Kinder“ sensibilisiert der Rotary-Club Schwalmstadt Grundschulkinder für gesunde Ernährung. An vier Schulen in Schwalmstadt und Umgebung erhalten die Kinder täglich einen Apfel und lernen gleichzeitig, wie lecker gesunde Ernährung ist.

Die Aktion soll Kindern Lust machen auf eine gesunde Ernährung; mit dabei sind die Grundschule in Ziegenhain und drei weitere Schwälmer Schulen.

„Bis Ostern ermöglichen wir über 300 Kindern täglich den Genuss eines Apfels“, berichtet der Präsident des Rotary-Clubs Schwalmstadt, Dr. Norbert Hesselbarth.

Seit Januar werden in den Schulen wöchentlich 1600 Bio-Äpfel an die Kinder der 1. bis 4. Klasse verteilt.

Für den sicheren Transport bekommt jedes Kind eine Apfeldose, die mitgelieferten Apfelschneider sorgen für Spaß beim Zerteilen in mundgerechte Portionen. „Die Kinder genießen die leckeren Bio-Äpfel,“ sagte die Schulleiterin der Grundschule Ziegenhain, Isolde Gliemann. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare