Jetzt wird`s ernst im Gemeindeverband

+
Marianne Hühn (SPD)

Neukirchen - Heute Abend geht es um die erste gemeinsame Stellenbesetzung im Südlichen Knüll - kein unumstrittenes Thema.

Um eine Premiere geht es am heutigen Mittwoch in Neukirchen. Im Rathaus kommt die Verbandsversammlung Südlicher Knüll zusammen. Das wirklich Neue: Es geht erstmals um die Einstellung eines gemeinsamen Mitarbeiters für die drei Teilnehmerkommunen Neukirchen, Ottrau und Oberaula. Der Verband scheint entschlossen, die Bauverwaltungsleitung gemeinschaftlich zu organisieren. Die öffentliche Versammlung beginnt um 19.30 Uhr im Stadtverordnetensitzungssaal des Kneippheilbades. Den Vorsitz der Versammlung hat derzeit Marianne Hühn (SPD, Oberaula).

Lesen Sie auch

Jetzt wird es ernst: Südlicher Knüll soll Dienstherr werden - ein Kommentar

Das Thema ist bereits mit Vorwehen in Neukirchen thematisiert worden. Dort hatte, wie berichtet, das Parlament knapp den Magistrat überstimmt, der die Besetzung des frei werdenden Postens lieber in der Regie der Stadt geregelt hätte. (aqu)

Quelle: HNA

Kommentare