Tag der offenen Tür mit Hilfsaktion am Samstag

Jugend stellt sich vor

Loshausen. Die Jugendlichen des Jugendclubs Loshausen laden wieder zu einem Tag der offenen Tür am Samstag, 27. November, ab 14 Uhr ein. Um 15 Uhr findet ein kleiner offizieller Teil statt. Bei dieser Gelegenheit wollen die Jugendlichen darüber berichten, welche Aktivitäten sie zuletzt unternommen haben. Außerdem werden Kochwürste, Kaffee, Kuchen sowie Kaltgetränke angeboten.

Nachdem sich die Jugendlichen in den vergangenen Wochen unter Anleitung von Diakon Walter Glänzer mit Rumänien und der Hungersnot der dortigen Kinder beschäftigt hatten, sprachen sie sich dafür aus, die Rumänienhilfe von Heinz und Inge Thiel aus Treysa zu unterstützen. Deshalb bittet der Jugendclub die Gäste des Tages der offenen Tür um Spenden wie Geld, Bekleidung und unverderbliche Lebensmittel.

Informiert wurden die Clubmitglieder über das Projekt auch von Organisatorin Inge Thiel, die Bilder von Rumänien, aber auch Bilder vom Elend der Kinder zeigte.

Wer eine Spendenbescheinigung wünscht, erhält diese vom Heimatverein Loshausen, unter dessen Dach der Jugendclub arbeitet.

Spenden aller beschriebenen Art werden am Samstag ab 10 Uhr in Empfang genommen. (red)

Quelle: HNA

Kommentare