Jugendgruppe führt Musical in der Melsunger Stadthalle auf

+
Singen von der frohen Botschaft: Projektchor der Jugendgruppe unter der Leitung von Annette Schlese und Maria Sichwardt als Maria.

Felsberg. Warum feiern wir eigentlich Weihnachten? Diese Frage will die Jugendgruppe der Freien Evangelischen Gemeinde Felsberg am Freitag, 23. Dezember, in der Melsunger Stadthalle in Form eines Musicals beantworten. Beginn ist 18 Uhr.

Kurzclip

Der Eintritt ist kostenlos. In dem Musical geht es nicht nur um die Weihnachtsgeschichte, sondern auch um Jesu Leben und Wirken. Durch das Musical begleiten Alexej Diel als fragender Mann und Johannes Töws als Nikodemus. Er erzählt mit fester und leidenschaftlicher Stimme von Jesu Geburt, Leben, Tod und Auferstehung.

Zusammengestellt hat das Weihnachtsmusical Simon Martens. Bestückt ist es mit vielen christlichen Liedern und bekannten Szenen aus der Bibel, wie Jesu Geburt im Stall von Bethlehem, der Heilung eines Blinden und Jesu Festnahme. Überzeugend schlüpft Edgar Lück in die Rolle des erwachsenen Jesus und Olga Fromm beweist als Ehebrecherin schauspielerisches Talent.

Mehr in der gedruckten Ausgabe.

Quelle: HNA

Kommentare