Jugendliche Flieger messen ihr Können

Schwalmstadt. Junge Piloten aus ganz Hessen vergleichen ihr Können auf dem Flugplatz in Ziegenhain. Neben Langenselbold, Gedern und Hessisch Lichtenau ist Schwalmstadt dieses Jahr Austragungsort des Vorentscheides im hessischen Jugendvergleichsfliegen.

40 Jugendliche fliegen

Der Fliegernachwuchs tritt von Samstag, 3. September, bis Sonntag, 4. September, auf dem Fluggelände „Der Ring“ in Ziegenhain um den Vorentscheid zur hessischen Meisterschaft an. 40 Jugendliche im Alter von 14 bis 25 Jahren aus ganz Hessen geben im Wettfliegen ihr Bestes. Vom FSV Schwalm werden sieben Jugendliche dabei sein.

Interessierte sind willkommen. (mso)

Quelle: HNA

Kommentare