Jugendwerkstatt erhält Geld für Ausbildung

Felsberg. Die Jugendwerkstatt Felsberg erhält aus Landes- und Europamitteln eine Zuwendung von 335 000 Euro, teilte der SPD-Landtagsabgeordnete Günter Rudolph mit. Mit dem Geld sollen 32 Plätze für 14- bis 27-Jährige gefördert werden, die besondere Unterstützung bei der beruflichen und persönlichen Orientierung benötigen. Bei der Jugendwerkstatt werden sie beschäftigt in den Berufsfeldern Farbe, Elektro, Holz und Hauswirtschaft. (red)

Quelle: HNA

Kommentare