Junge Autofahrerin fuhr gegen einen Telefonmast

Melsungen. Auf der Landstraße 3147 zwischen Hessisch Lichtenau und Günsterode fuhr eine junge Autofahrerin am Donnerstag gegen einen Telefonmast.

Laut Polizei war sie gegen 7.30 Uhr auf der schneebedeckten Straße unterwegs. Dort kam das Auto von der Fahrbahn ab und rammte den Mast. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. (lbx)

Quelle: HNA

Kommentare