FC Homberg feiert 90-jähriges Vereinsbestehen

Junge Kicker spielen ihre eigene WM aus

Homberg. Der FC Homberg feiert an diesem Wochenende im Stellbergstadion sein 90-jähriges Bestehen.

Aus diesem Anlass lädt der Verein für heute, Samstag, 5. Juli, zur Mini-Weltmeisterschaft ein: Das große Jugendturnier für F- und E- Junioren mit 35 Mannschaften, in denen über 350 Kinder aus dem ganzen Schwalm-Eder-Kreis spielen, startet um 10 Uhr.

Kostenloses Trikot

Jedes mitspielende Kind erhält kostenlos ein Deutschland-Trikot und eine Gold-Medaille als Erinnerung, Hauptsponsor dafür ist die Kreissparkasse Schwalm-Eder. Die Siegerehrung ist für 16.15 Uhr geplant. Anschließend geht es mit Party-Musik und Public Viewing auf der Großbildleinwand weiter.

Pokal und Dämmerschoppen

Am Sonntag, 6. Juli, findet ein Stadtpokalturnier statt. Zehn Mannschaften aus dem Stadtgebiet kämpfen auf Kleinfeldern um den Gesamtsieg, die Siegerehrung ist für 15.30 Uhr geplant. Mit einem anschließenden Dämmerschoppen endet die Geburtstagsfeier des Vereines.

Für Essen und Trinken ist an allen Tagen gesorgt. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare