Kabarettist Gieseking zu Gast in Wolfhagen und Breuna

+
Gewinnt dem Leben eine ironische Seite ab: Bernd Gieseking in seinem satirischen Jahresrückblick.

Wolfhagen/Breuna. Irgendwann, meist um den 31. Dezember, ist es vorüber - das Jahr. Da fehlt nur noch eins - die Bilanz: Giesekings Jahresrückblick - Ab dafür! Jeweils im Dezember, Januar und Februar ist Bernd Gieseking mit diesem Programm auf Tour.

Im Wolfhager Kulturladen ist er am Donnerstag, 13. Dezember, ab 20 Uhr zu Gast.

Giesekings satirischer Rückblick ist inzwischen eine jährliche Institution vor ausverkauften Häusern. Zwischen Nordsee und Alpenrand begeben sich die Zuschauer auf einen Gang durch das Jahr. Eine rasante Achterbahnfahrt durch das abgelaufene Jahr. Gieseking legt den Spülgang ein, mal böse, mal verschmitzt: Politik zwischen Blamagen und Barzahlung, Persönliches und Persönlichstes, Tagebuchaufzeichnungen, Kurzmeldungen und der tägliche Irrsinn werden von Gieseking in atemberaubendem Tempo noch einmal in Erinnerung gebracht.

Ab dafür! Mit dem Blick zurück auf 2012 präsentiert Bernd Gieseking seine Reise durch das Jahr. Texte, Glossen, aktuelle satirische Kommentare und Artikel, die er für Fernsehen, Hörfunk und Zeitungen geschrieben hat.

Bernd Gieseking ist Kabarettist, Autor und Ostwestfale. Wenn er nicht auftritt, schreibt er satirische Texte, unter anderem für die TAZ, schreibt Theaterstücke und Kinderhörspiele, spricht auf WDR 5 oder moderiert Abende wie z.B. die Verleihung des Deutschen Karikaturenpreis.

Karten: gibt es für 17,50 Euro. Vorverkaufstellen in Wolfhagen: Buchhandlung Mander, Kulturbüro, HNA-Geschäftsstelle. In Bad Arolsen: Buchhandlung Kirstein, Touristikzentrum. In Kassel: HNA-Karten Service 0561/203204 www.kulturkarten.de

Bernd Gieseking ist auch in Breuna zu Gast: am Sonntag, 30. Dezember, ab 20 Uhr in der Kulturscheune Breuna. Karten im Vorverkauf für 12 Euro gibt es bei der Raiffeisenbank, der Sparkasse und an der Aral-Tankstelle in Breuna. Soweit noch vorhanden kosten Karten an der Abendkasse für 14 Euro. (ant)

Quelle: HNA

Kommentare