Kalender der Steinwaldschule erscheint am Freitag

Aus 300 Werken der Schüler wählte eine fünfköpfige Jury 13 Motive aus. Heute wird das Ergebnis, der Kunstkalender der Neukirchener Steinwaldschule, beim Elternsprechtag vorgestellt. Er erscheint in der 26. Auflage. Ein Großteil der Malereien und Zeichnungen schufen die Schüler der Klassen 5 bis 10 im Unterricht. „Jeder Schüler kann mit seinem Werk vertreten sein“, betonte Kunstlehrer und Verantwortliche des Kalenders „Kunst von uns“ Werner Wagner.

Auch das Plakat, das Laura Schneider, Marie Sefrin und Leah Schreiber der Klasse 7a für den von Wettbewerb Kunst gegen Komasaufen schufen, findet sich in dem Kalender wieder. Die Mädchen gewannen damit den Sonderpreis. „Der Kalender eignet sich wunderbar als Weihnachtsgeschenk“, sagte Wagner.

Der Verkauf beginnt heute ab 15 Uhr in der Steinwaldschule Uhr für vier Euro und im Buchladen Buch am Markt in Neukirchen für fünf Euro. (cls)

Quelle: HNA

Kommentare