Gremium berät und unterstützt den Pfarrer

Katholiken wählen Pfarrgemeinderäte

Melsungen. Katholiken im Bistum Fulda wählen am 29. und 30. Oktober Pfarrgemeinderäte. Dabei sind für die katholische Kirchengemeinde Mariae Himmelfahrt Melsungen samt Filialgemeinde St. Michael Guxhagen neun Mitglieder zu wählen, heißt es in einer Mitteilung.

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder, die in der Pfarrgemeinde ihren Hauptwohnsitz haben und das 16. Lebensjahr vollendet haben. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 16 Lebensjahr können ihr Votum mit ihren Eltern abgeben. Wer an den Wahltagen verhindert ist, kann Briefwahl beantragen.

Die Kandidaten sind auf einer Liste erfasst, die in den Mitteilungskästen der Kirchen ausgehängt werden. Darüber hinaus stellen sich die Kandidaten in einem Gottesdienst am Sonntag, 23. Oktober, ab 10.30 Uhr der Gemeinde vor.

Der Pfarrgemeinderat wird für vier Jahre gewählt und unterstützt den Pfarrer insbesondere in seinen seelsorgerischen Tätigkeiten. Er berät mit ihm darüber hinaus Problemstellungen und hilft ihm bei der Umsetzung von Beschlüssen.

Die Wahllokale haben folgende Öffnungszeiten: Pfarrsaal in Melsungen am Sonntag, 30. Oktober, von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr und Gemeinderaum in Guxhagen von 8.30 Uhr bis 10 Uhr. (lgr)

Kontakt: Tel. 0 56 61 / 29 56

Quelle: HNA

Kommentare