Tankstelle in Kerstenhausen: Einbrecher waren schnell wie der Blitz

Kerstenhausen. Die Täter kamen blitzschnell, schlugen das Glas der Eingangstür ein, nahmen stangenweise Zigaretten und Tabak mit und waren ebenso schnell wieder verschwunden.

Der Blitzeinbruch hat sich in einer Tankstelle in der Frankfurter Straße in Kerstenhausen am Freitag gegen 2.20 Uhr ereignet, wie die Polizei mitteilt. Durch den Einbruch wurde Alarm ausgelöst – als die Polizei an der Tankstelle eintraf, waren die Täter aber schon weg. Eine Fahndung blieb erfolglos.

Die Ware der Beute wird auf mehrere tausend Euro geschätzt, der Sachschaden geht ebenfalls in die Tausende. (ode)

Hinweise: Polizei Homberg, Tel. 0 56 81/77 40.

Quelle: HNA

Kommentare