Valentinsschwimmen in Neukirchen: Ein Bad bei Kerzenschein

+
Wohlfühlatmosphäre: Beim Valentinsschwimmen in der Badewelt hoben vorn von links Silvia Dirlam, Michaela Itzenhäuser, Helga Berara und Marion Stuckhardt das Glas.

Neukirchen. Einen wohltuenden Abend erlebten die Besucher am Valentintag in der Badewelt Neukirchen. Im frisch umgetauften Bewegungsb leuchteten Kerzen, in der Zeit von 20 bis 22 Uhr gab es es dazu entspannende Musik, die auch unter Wasser zu hören war.

Das Nass war auf angenehme 30 Grad temperiert. Unter Aufsicht des Schwimmmeisters wurde den Gästen sogar ein Gläschen Sekt angeboten. In der Schwimmbad-Cafeteria Sansibar wurden Getränke und kleine Speisen bereit gehalten.

Der Abend kam sehr gut an, berichtete Margit Stein. Die Vorsitzende des Vereins Aquafit erläuterte, dass behagliches Schwimmen bei Kerzenlicht schon in der Vergangenheit angeboten wurde, künftig sei es monatlich zu erleben.

Doch in dem Hallenbad an der Birkenallee gibt es noch zahlreiche weitere, regelmäßig Aktivitäten, etwa Schwimmkurse für Kinder, aber auch für Erwachsene jeden Alters. Laut Margit Stein haben bereits viele über 55 Jahre erfolgreich teilgenommen. Freitags ist Kindernachmittag in der Badewelt. „Von 15 bis 18 Uhr tummeln sich dann immer viele Jungen und Mädchen, beliebt sind dabei die Spielgeräte und besonders die schwimmende Riesenkrake“, so Margit Stein.

Bad ist zu mieten

Samstags ist es sogar möglich, die Schwimmhalle exklusiv zu mieten. Die Intervalle sind von 12 bis 15 Uhr, 15.30 Uhr bis 18 Uhr und ab 19 Uhr. Eine professionelle Aufsicht ist natürlich dabei. Nach Absprache können die Gäste in der Sansibar bewirtet werden. Das Angebot sei für Kindergeburtstage und Teenagerpartys geeeignet, die Samstagabende würden auch von Erwachsenen angenommen, erläuterte die Aquafit-Vorsitzende.

Ohne Aufpreis ist die Teilnahme an der Wassergymnastik dienstags und mittwochs, je Vormittag, möglich. Babyschwimmen ist samstags ab 9 Uhr. (bf/aqu)

Mehr Information: Tel. 06694/911106, Tel. 0170/5916381 und www.badelwelt-neukirchen.de

Quelle: HNA

Kommentare