Kette riss: Baggerfahrer schwer verletzt

Antrifftal. Bei einem Arbeitsunfall wurde am heutigen Mittwoch ein Baggerfahrer schwer verletzt. Das meldet die Polizei im Vogelsbergkreis.

Bei Rodungsarbeiten des Wasserverbandes Antrifftal riss eine Kette und schnellte durch die Scheibe des Baggerführerhauses dem 50-jährigen Baggerfahrer ins Gesicht. 

Mit schweren Verletzungen wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Lebensgefahr bestand zum Abtransportzeitpunkt gegen 12.50 Uhr nicht. Das Amt für Arbeitsschutz des Regierungspräsidium Gießen ist vor Ort.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare