Kind auf Parkplatz in Treysa angefahren

Schwalmstadt. Einen großen Schutzengel muss ein kleines Mädchen gehabt haben, dass am Dienstag von einem Auto angefahren wurde. Der Unfall passierte gegen 16.45 Uhr auf dem Parkplatz des Einkaufzentrums am Walkmühlenweg.

Nach Angaben der Polizei scherte eine Frau mit ihrem Fahrzeug aus einer Parkbucht in Höhe des Getränke-Marktes aus. Dabei übersah sie das Kleinkind, das in Begleitung seiner Tagesmutter über den Hof ging. Das Kind wurde am Unfallort in einem Krankenwagen ärztlich behandelt und untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass außer Schürfwunden an den Knien keine weiteren Verletzungen vorliegen. (dag)

Quelle: HNA

Kommentare