Kinderchor führt das Musical "Gerempel im Tempel" auf

+
Lampenfieber: Kinder führen am Sonntag in der Melsunger Stadtkirche ein Musical auf.

Die evangelische Stadtkirche Melsungen wird am Sonntag zum Tempel: Dann führen die 30 jungen Sänger des evangelischen Kinderchors Melsungen im Familiengottesdienst das Kindermusical "Gerempel im Tempel" auf. Darin herrscht ein reges Treiben: Händler haben ihre Stände aufgebaut und bieten ihre Waren an.

Jesus, gespielt von Friederike Sadowski, ist empört und wirft voller Wut die Tische im Tempel um: Sein Haus soll ein Bethaus und keine Räuberhöhle sein, ruft er empört den Kaufleuten zu. Das Musical erzählt die Geschichte aus Sicht der Kinder, die staunen, aber dann erkennen: Wenn man mit einem energischen Auftreten Missstände beenden kann, ist Wut auch durchaus hilfreich. 30 Kinder zwischen fünf und elf Jahren haben sich unter Leitung von Anette Fraatz auf die Aufführung vorbereitet. Sie ist am Sonntag, 10. November, im Familiengottesdienst zu sehen, der um 10.10 Uhr beginnt. (bra)

Quelle: HNA

Kommentare