Einbruch in einen Kindergarten endete erfolglos im Keller

Ziegenhain. Bei einem Einbruch in einen Kindergarten im Ziegenhainer Steinweg zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 14 Uhr, haben noch unbekannte Täter einen Sachschaden von 200 Euro angerichtet. Die Täter versuchten zuerst erfolglos, eine Kellertür aufzubrechen.

Anschließend brachen sie ein angrenzendes Fenster auf, durch das sie in einen Kellerraum gelangten. Von dort aus ging es aber für die Einbrecher nicht weiter, weil die ins Obergeschoss führenden Türen verriegelt waren – so dass die Täter ohne Beute vom Tatort flüchteten. (jkö)

Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 06691/9430

Quelle: HNA

Kommentare