Kindersachenbasar steht an

Der Bekleidungsbasar des Körler Kindervereins ist sehr beliebt. Für die Herbst- und Wintersaison findet er am Samstag, 28. September, von 10.30 bis 13 Uhr in der Körler Berglandhalle statt.

„Ich denke, dass wir auch in diesem Jahr wieder ein gut sortiertes Angebot haben werden“, sagt Stephanie Schmoll, Pressewartin des Körler Kindervereins und fügt hinzu: „Die zum Kauf angebotene Kleidung ist zumeist gut erhalten. Und so ist der Kindersachenbasar eine hervorragende Gelegenheit, seine Kinder mit einem kleinen Budget hochwertig und modisch einzukleiden.“ Zum Sortiment gehören neben Kinderbekleidung für den Herbst und Winter auch Schwangerschaftsbekleidung, Spielzeuge, Puzzle, Fahrräder, Kinderfahrzeuge, Kinderautositze, Kinderwagen und mehr. „Ich kann garantieren: Es ist bestimmt für jeden etwas dabei“, sagt Stephanie Schmoll.

Download

PDF der Sonderseite Körle

Tatsächlich hat sich die Qualität der Basare des Körler Kindervereins schon weit herumgesprochen und die Kunden nehmen zum Teil einen weiten Weg bis nach Körle in Kauf. Hinzu kommt, dass der Körler Kinderverein mit dem Basar auch etwas Gutes tut. „15 Prozent des Verkaufspreises gehen an Einrichtungen oder Veranstaltungen, die Körler Kinder nutzen“, sagt Tina Kuntz, erste Vorsitzende des Körler Kindervereins.

Und Ines Koch, Kassenwartin des Vereins, ergänzt: „Unsere letzte Spende nach einem Basar in Höhe von 500 Euro ging beispielsweise an die Bücherei in Körle. Davon sollen ausschließlich Kinder- und Jugendbücher angeschafft werden.“

Extra-Termin für Schwangere

Werdende Mütter haben bereits am Freitagabend, 27. September, ab 19 Uhr Gelegenheit zuzugreifen. Jede Schwangere darf dann eine Begleitperson mitbringen. „Bitte daran denken, den Mutterpass mitzubringen für den Fall, dass noch nichts zu sehen ist“, sagt Stephanie Schmoll. (phr)

Weitere Infos: www.koerler-kinderverein.de

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.